Logos Mobile - Suche

Print Friendly and PDF

 

Mit der Logos Mobile App können Sie eine einfache Suche und komplexere Suchen durchführen, ihre offenen Ressourcen oder ihre gesamte Bibliothek nach Wörtern oder Sätzen durchsuchen.

Die zwei wichtigsten Suchmethoden sind das Suchwerkzeug und das Textauswahlmenü. Prinzipiell können Sie beide Werkzeuge so einstellen, dass sie für individuelle Suchanfragen geeignet sind (siehe Optionen unten). Die Standardeinstellungen erzeugen jedoch spezifische Suchkriterien.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie beide Methoden anwenden.

 

Das Such-Werkzeug

Das Such-Werkzeug durchsucht standardmäßig Ihre gesamte Bibliothek nach dem gewünschten Begriff.

  1. Tippen Sie auf das Icon „Suche".
    LM - Suche 1
  2. Ein neuer Suche-Tab öffnet sich und zeigt eine kurze Liste mit Suchhilfen an.

    LM - Suche 2

  3. Wenn Sie die Suchleiste antippen, werden Ihnen Ihre letzten Suchanfragen mit den entsprechenden Such-Einstellungen angezeigt. Das Suchwerkzeug durchsucht standardmäßig alle Bibelstellen in Ihren Standardbibeln. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diese Parameter verändern können.

    LM - Suche 3

  4. Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Suchfeld ein und tippen Sie auf der Tastatur auf „Suche". Die verschiedenen Suchoptionen können Sie weiter unten in diesem Artikel sehen.

 

Darstellung der Suchergebnisse

Wenn Sie eine Suche innerhalb biblischer Texte durchführen, können Sie sich die Suchergebnisse auf drei verschiedene Arten anzeigen lassen.

  1. Standardmäßig ist die Ansicht „Liste" eingestellt. Sie zeigt die Suchergebnisse in der Reihenfolge der Bibelstellen an.

    LM - Suche 4

  2. In der Ansicht "bündig" werden die Suchergebnisse in derselben Reihenfolge angezeigt wie in der Listenansicht. Die jeweiligen Verse sind jedoch eingerückt, sodass das Suchergebnis jeweils an derselben Stelle im Bibelvers angeordnet ist.

    LM - Suche 5

  3. In der Ansicht „Unscharfe Suche" werden Treffer angezeigt, die Ihrem Suchbegriff sehr ähnlich sind. Diese Ansicht ist besonders hilfreich, wenn Sie nach einem Satz in der Bibel suchen, sich aber nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnern können. Die „Unscharfe Suche" findet auch Bibelstellen, die einen ähnlichen Gedanken wie Ihr Suchbegriff ausdrücken, aber andere Worte dafür nutzen.

    LM - Suche 6

 

Suchoptionen

Für jede Suchmethode existiert eine Grundeinstellung, die für die meisten Suchen Sinn ergibt. Sie können die Suchparameter aber auch für Ihren Bedarf anpassen.

 

Einstellung der zu durchsuchenden Ressource(n)

Je nach gewählter Suchmethode können Sie im oberen Bereich die Werke auswählen, die durchsucht werden sollen. (z.B. Alle Stellen, Ganze Bibel, Bücher, Faktenbuch). Wenn Sie auf die aktuelle Auswahl der Ressourcen tippen, werden Ihnen weitere Optionen angezeigt.

LM - Suche 7

 

Standardmäßig durchsucht Logos Ihre Standardbibel mit der Einstellung "Alle Stellen" (sollten Sie außerhalb der Bibel suchen, können Sie keinen Bereich auswählen).

Das Auswahlfenster ist in zwei Bereiche unterteilt. Im oberen Bereich wählen Sie die Ressource, die durchsucht werden soll. Im unteren Bereich können Sie weitere Optionen festlegen und die Suche so klarer definieren. Wenn Sie beispielsweise eine Bibelsuche durchführen, können Sie eine oder mehrere Standardbibeln, alle Bibeln, alle geöffneten Bibeln, eine bestimmte Bibel oder eine Sammlung von Bibeln auswählen.

LM - Suche 8

 

In der Logos-App können Sie vier verschiedene Arten von Ressourcen durchsuchen:

  • Alles: Ihre gesamte Logos-Datenbank wird durchsucht - Volltext-Suche, Datensätze und Vorschläge zu Faktenbuchartikeln, usw.
  • Bibel: Biblische Texte werden durchsucht. Legen Sie im unteren Bereich des Fensters die Suchparameter fest (Standardbibel/n, eine bestimmte Bibel, usw.)
  • Bücher: Alle Ressourcen in Ihrer Bibliothek werden durchsucht.
  • Faktenbuch: Alle für Ihre Suche relevanten Faktenbuch-Einträge werden durchsucht.

 

Festlegung des Bibelabschnitts

Wenn Sie eine Bibel oder eine Sammlung von Bibeln durchsuchen, können Sie durch Antippen von „Alle Stellen" einen bestimmten Bibelabschnitt festlegen. Wählen Sie einen der vorgeschlagenen Abschnitte aus oder tippen Sie auf das Plus-Symbol Add New -
Plus icon, um einen Bereich zu definieren.

LM - Suche 9

 

Nutzung von Suchoperatoren

  • „Und“-Suche - eine einfache Suche nach einem Vers, in dem alle Wörter vorkommen: Fügen Sie einfach alle gewünschten Wörter mit Leerzeichen ein (z.B.: Glaube Hoffnung Liebe). Alternativ können Sie auch „UND“ (in Großbuchstaben) zwischen den Suchbegriffen nutzen.
  • „Oder”-Suche - Finden Sie Bibelverse, in denen eines der Wörter vorkommt: Fügen Sie mehrere Wörter ein, die durch Kommata voneinander getrennt sind). Alternativ können Sie auch “ODER” (in Großbuchstaben) statt eines Kommas nutzen. (z.B.: Glaube, Hoffnung, Liebe)
  • Exakte Suche: Setzen Sie einen Ausdruck in Anführungszeichen, um nur Suchergebnisse mit dem gewünschten Ausdruck zu erhalten (z.B.: „Glaube und Hoffnung")
  • Ausschluss-Suche: Fügen Sie ein “NICHT” (in Großbuchstaben) vor dem gewünschten Wort ein, um es aus der Suche auszuschließen (z.B.: Glaube UND Hoffnung NICHT Nächstenliebe)
  • Suche nach Versangaben: Tippen Sie eine Bibelstelle ein und warten auf den Vorschlag unterhalb des Suchfeldes, den Logos mit einem roten Lesezeichen markiert. Tippen Sie darauf und Logos fügt die Suchformel hinzu. Dies sieht dann so aus: Bibel: „Johannes 3,16". Natürlich können Sie die Suchformel auch manuell eingeben.
  • Suche nach Wortkombinationen: Nutzen Sie Operatoren wie UND, ODER und NACH (z.B.: Freude UND Friede), um bestimmte Wortkombinationen zu finden

Hinweis: Weitere Informationen zur Verwendung von Suchoperatoren finden Sie im Abschnitt Erweiterte Suche in der Logos-Hilfedatei..

LM - Suche 10

 

Textauswahlmenü

Wenn Sie in einer Ressource arbeiten, stehen Ihnen über das Menü “Textauswahl” mehrere Suchoptionen zur Verfügung. Dies ist beispielsweise hilfreich, wenn Sie eine bestimmte Bibelstelle oder ein Buch genauer betrachten und mehr über ein Wort oder ein Konzept erfahren wollen, ohne für die Suche die Ressource schließen zu müssen.

Um das Textauswahlmenü für ein einzelnes Wort zu öffnen, tippen Sie das Wort an, um es mit dem Finger zu markieren. Um das Textauswahlmenü für mehrere zusammengehörige Wörter zu öffnen, tippen Sie diese an und markieren Sie sie durch Ziehen.
LM - Suche 11

 

Im Textauswahlmenü haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten zu suchen: Inline-Suche, Suchwerkzeug und Infokarte.

 

Inline-Suche

Tippen Sie auf „Inline-Suche", um weitere Stellen in der von Ihnen verwendeten Ressource zu finden, in denen das gesuchte Wort bzw. der Ausdruck vorkommt.

LM - Suche 12

 

Sie können einige der Suchparameter ändern, die Ergebnisse bleiben jedoch auf die aktuell verwendete Ressource beschränkt.

LM - Suche 13

 

Das Such-Werkzeug

Tippen Sie auf Suche, um das universelle Such-Werkzeug zu öffnen. Der von Ihnen ausgewählte Begriff ist dort bereits enthalten. Weitere Informationen zum Suchwerkzeug finden Sie im Abschnitt „Das Such-Werkzeug".

Hinweis: Wenn Sie mit dem Suchwerkzeug aus dem Textauswahlmenü nach einem biblischen Begriff suchen, werden Ihnen ebenfalls Ergebnisse angezeigt. Diese entsprechen jedoch dem verwendeten deutschen Wort, nicht aber dem Ausdruck in der Originalsprache.

 

Suche per Infokarten

Das Textauswahlmenü bietet Ihnen eine Reihe von Infokarten, die Daten zum ausgewählten Wort oder zum ausgewählten Satz enthalten. Wenn Sie beispielsweise ein Wort aus dem Neuen Testament auswählen, wird eine Wortinformationskarte angezeigt, die die englische Übersetzung, die Handschriften, das Lemma, die Morphologie und die Strong-Nummer enthält.

Tippen Sie auf das Aktionsmenü-Icon Kebab
Vertical icon oben rechts auf der Infokarte.

LM - Suche 14

 

In einem neuen Fenster werden mehrere Suchoptionen angezeigt. Die genaue Anzahl hängt von der Ressource ab, die Sie durchsuchen. Von diesem Aktionsmenü aus können Sie nach dem Wort in der Originalsprache suchen oder eine Wortstudie durchführen.

War dieser Artikel hilfreich?
Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag