Logos Bibelsoftware - Bibelstudium leicht gemacht

Visuelle Filter

Print Friendly and PDF

Visuelle Filter heben gewünschte Elemente innerhalb eines Textes mit verschiedenen Symbolen oder Textmarkern hervor. Sie können visuelle Filter ganz einfach mit ein paar Mausklicks anwenden.  

 

Hier können Sie zu einzelnen Themen vorspringen:

Videos zu visuellen Filtern (Englisch)

Erste Schritte

Einen Filter aktivieren

Visuelle Filter durchsuchen

Einen Filter ausschalten

Filter-Typen

 

Videos zu visuellen Filtern (Englisch)

Hinweis: Diese englischen Videos wurde mit einer früheren Version von Logos erstellt. (Ein deutsches Video folgt demnächst. Hier können Sie sich das Tutorial den visuellen Filtern im Webinar anschauen.)

Abspielen

Visuelle Filter

7:03 min

Abspielen

Nur den Bibeltext

2:19 min

Abspielen

Community Tags

3:02 min

Abspielen

Notizen und Markierungen (Korrespondierend)

2:18 min

Abspielen

Übereinstimmende Wörter

2:26 min

Abspielen

Diskursmerkmale und Visuelle Filter

4:38 min

Abspielen

Propositionale Gliederungen (NT)

1:59 min

Abspielen

Propositionale Gliederungen (AT)

3:17 min

Abspielen

Verslisten und Visuelle Filter

3:07 min

 

Erste Schritte

Öffnen Sie die Ressource, die Sie untersuchen möchten. Klicken Sie auf das Symbol Visuelle Filter in der Symbolleiste, um die verfügbaren Filter anzuzeigen. Die verfügbaren Visuellen Filter variieren je nach Art der Ressource.

 

An den entsprechenden Häkchen können Sie sehen, welche Filter aktiviert sind und welche nicht.  

 

Einen Filter aktivieren

  1. Öffnen Sie die gewünschte Ressource. Klicken Sie auf das Visuelle Filter-Symbol .
  2. Wählen Sie die Filterkategorie. Klicken Sie auf das Dreieck links neben dem Kontrollkästchen, um die Filteroptionen für diese Kategorie anzuzeigen. Weiter unten erläutern wir die verschiedenen Filtertypen genauer.

 

  1. Wählen Sie den Filter.
    Markieren Sie das Kästchen, um einen Filter auf Ihre Ressource anzuwenden. Wenn Sie das Kästchen der Hauptkategorie markieren, werden alle zuvor ausgewählten Filter dieser Kategorie auf den Text angewendet.
    Zum Beispiel:Logos merkt sich, dass Sie beim letzten Aktivieren des Filters Werk die Filter Übereinstimmende Wörter und Selbes Lemma aktiviert hatten, aber keine weiteren Filter. Wenn Sie zum Menü „Visuelle Filter“ zurückkehren, klicken Sie auf das Hauptkontrollkästchen neben Werk. Logos wendet exakt die Filterkombination an, die Sie beim Deaktivieren eingestellt hatten. Sie können nun natürlich die Filter entsprechend Ihrer Vorstellungen anpassen.

 

Hinweis: Bibelübersetzungen haben standardmäßig folgende Visuelle Filter angewendet: Textauszeichnung (z. B. fettgedruckte Wörter), Anzeige von Kapitel- und Versnummerierung, Fußnotenzeichen und Nicht-Bibeltext (z. B. Überschriften). Um diese Anzeige anzupassen, aktivieren Sie das Kästchen „Nur den Bibeltext“, um Veränderungen vornehmen zu können. Dann können Sie die verschiedenen Elemente ein- und ausblenden.

Hier ein Beispiel von zwei verschiedenen Anzeigemöglichkeiten von Bibeln.

 

    

Visuelle Filter durchsuchen

Sie können in die Suchleiste im oberen Bereich des Dropdown-Menüs auch einen Suchbegriff eingeben, damit Sie den Filter nicht von Hand suchen müssen. Während Sie tippen, zeigt Logos verfügbare Filter an, die Ihrer Suche entsprechen.

 

Einen Filter ausschalten

  1. Klicken Sie auf das Visuelle Filter-Symbol .
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Filter, den Sie nicht mehr anzeigen möchten.

 

Filter-Typen

Werk

Diese Filter nutzen die Datensätze eines Werkes, um die Anzeige anzupassen. Bibeln mit Interlineardatensätzen bieten natürlich deutlich mehr Optionen als eine einfache Monografie.

Zum Beispiel: In dieser Ansicht wird links der Filter Propositionale Gliederung eingeblendet und rechts Begriffe mit übereinstimmender Wurzel.

 

Community Notizen

Zeigt Symbole für Notizen an, die in Ihren Faithlife-Gruppen veröffentlicht wurden.

 

Medien

Zeigt Mediensymbole an, wenn Medien für den Text vorhanden sind.

 

Notizen und Textmarker

Zeigt Notiz-Symbole an und markiert, mit welcher Stelle sie verknüpft wurden.

Zum Beispiel: Wenn Sie diesen Filter anwenden, werden die von Ihnen erstellten Markierungen und Notizen angezeigt. Wenn Sie Notizen und Markierungen in verschiedenen Notizbüchern organisieren, können Sie entscheiden, aus welchen Notizbüchern Notizen und Textmarker eingeblendet werden sollen.  

 

Notizen und Markierungen (Korrespondierend)

Zeigt Notizen und Markierungen, die in anderen Ressourcen (desselben Typs) erstellt wurden, in Ihrem aktiven Ressourcenfenster an.

Zum Beispiel: Diese Notizen und Hervorhebungen links wurden ursprünglich in der Lutherbibel (rechts) erstellt. Wenn Sie diesen Filter anwenden, werden die gleichen Notizen und Hervorhebungen auch in der Elberfelder (links) eingeblendet. Dies funktioniert in diesem Fall, weil beide Bibeln Interlineardatensätze enthalten.  

 

Verslisten und Visuelle Filter

Zeigt nur die Bibelstellen an, die in dem ausgewählten Verslisten-Dokument enthalten sind, ähnlich wie die Anzeige der Inline-Suche.

Ein Beispiel: Diese Verslisten wurde aus einem Faktenbuch-Eintrag zu Gott als Hirte erstellt.  

 

Lesepläne

Markiert die Anfangs- und Endpunkte in Ihren Leseplänen. Weitere Informationen zu den Leseplänen finden Sie hier.

Hier sehen Sie den Beginn und das Ende des heutigen Abschnitts aus dem Leseplan 10 Tage zu Geduld. Sie können die Markierungen hier ein- und ausblenden.  

 

Mit Visuellen Filter-Dokumenten können Sie Ihre eigenen Visuellen Filter erstellen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

War dieser Artikel hilfreich?
Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag

Schade! Würden Sie freundlicherweise ins Detail gehen?
(Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Benutzung von Logos haben, bitte kontaktieren Sie uns direkt.)